Überschrift ISER

Ausstellung ISER

Mainframes » CD 160A

Die CD 160-A von Control Data war der erste Tischrechner - der Tisch ist der Rechner! Er wurde von Seymour Cray als "kleiner Bruder" (12 bit) bzw. Vorrechner des damals schnellsten Rechners CD 1604-A (48bit) gebaut - und als "Home-Computer" für ihn selbst, damit er das Betriebssystem zu Hause weiterentwickeln konnte. Die Technik fand auch noch in der CD 3300 Anwendung.
 
ISER Objekt Nr. I0516
I0516 Tischrechner CD 160 A