Überschrift ISER
Rechenmaschine von Wilhelm SchickardISER
Inv. Nr. I0001
ISER Objekt Nr. I0001
Klassifikation1.1.4.4
HerstellerSchickard/v.Fr. Löringhoff
Jahr1623
Größe77 x 60 x 35
EigentümerIMMD
Standort-
AusstellungsortI0.1.2.010

Kurzbeschreibung Erste bekannte Rechenmaschine der Welt, im Jahr 1623 von Prof. Wilhelm Schickard für den Astronomen Johannes Kepler gebaut; Ergebnisse auf 6 Stellen genau; Nachbau 1957 durch Prof. v. Freytag Löringhoff.
Bemerkungen Rechenwerk als Zahnradgetriebe ausgeführt, mit automatischem Zehnerübertrag. Literatur: Prof. Schickards Tübinger Rechenmaschine von 1623.
siehe auch das Modell (I0178)
Schlagworte Erste Rechenmaschine Wilhelm Schickard mechanisch Zahnradgetriebe
Weitere Infos