Überschrift ISER
Sun 4/60 SPARCstation 1ISER
Inv. Nr. I0519
ISER Objekt Nr. I0519
Klassifikation1.2.8.1
HerstellerSun Microsystems
Jahr1990 (ab 1989)
Größe-
EigentümerRRZE
StandortMI5
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Eine Workstation mit 20 MHz SPARC-Prozessor (Scaleable Processor ARChitecture, Abbildung unter Weitere Infos), 64 MByte Arbeitsspeicher und einer Rechenleistung von 1,4 MFlops. Das relativ flache, quadratische, hellgraue Gehäuse bescherte dieser Serie (bis zur SPARCstation 10) bald den Spitznamen "pizza box" (Pizzakarton). Ethernet und Audioteil sind onboard integriert, letzterer hat eine MiniDIN-8-Buchse und benötigt zur Umsetzung auf die gängigen 3,5mm Klinkenbuchsen ein Adapterkabel.
Bemerkungen 2 Geräte vorhanden:
a) Komplettes Setup mit Monitor, Tastatur und Mouse, funktionsfähig. Enthält 3,5" FDD, 2xFestplatte 200 MB und Monochrom-Framebuffer sbus-bwtwo. Audioadapter und Mikrofon vorhanden.
b) Komplettes Setup mit Monitor, Tastatur und Mouse, funktionsfähig. Enthält 3,5" FDD, Festplatte 200 MB und Monochrom-Framebuffer sbus-mgone. Audioadapter vorhanden.
Ausgestellt ist System a); von dieser Maschine bezieht die diskless Workstation Sun 3/60 (I0496) ihr Betriebssystem (SunOS 4.1.4).
Schlagworte Sun Workstation
Weitere Infos