Überschrift ISER
DIRMU-BausteineISER
Inv. Nr. I0540
ISER Objekt Nr. I0540
Klassifikation1.2.10.2
HerstellerIMMD
Jahr1985
Größeca. 25 Stück vorhanden
EigentümerISER
StandortIL.QR
AusstellungsortR1.4.2.010

Kurzbeschreibung Baugruppen des 1985 vorgestellten MultiProzessorsystems DIRMU 25 (DIstributed Reconfigurable MUltiprocessor-kit) mit 25 unterschiedlich konfigurierbaren Prozessoren. Die einzelnen Baugruppen sind standardisiert.
Bemerkungen Das IMMD d. Erl. Univ. war mit seinen Multiproz.-Projekten (EGPA, DIRMU, MEMSY), die auf Initiative Professor Händlers zurückgehen, jeweils mit an weltw. führender Stelle. Lit.: MultiProzessor-Labor/IMMD.
Siehe auch DIRMU
Siehe auch Parallelrechnerkonzept EGPA
Schlagworte DIRMU IMMD-Entwicklungen MultiProzessoren-Projekt
Weitere Infos