Überschrift ISER
DLT MagnetbandkassettenISER
Inv. Nr. I0590
ISER Objekt Nr. I0590
Klassifikation1.4.3
HerstellerMaxell, Fujifilm, Quantum
Jahr1999
Größe10,5 x 10,5 x 2 cm
EigentümerISER
StandortIL.R10.5.3
AusstellungsortR1.3.1.180

Kurzbeschreibung DLT: Digital Linear Tape - Abkömmlinge des TK50/TK70-Systems von DEC (siehe I0407). Um geringen Platzbedarf und einfache Handhabbarkeit der Medien zu erreichen, ist in der Kassette nur eine Bandspule vorhanden; hinter der Klappe liegt ein Plastik-Vorspannband (Leader) mit einer Öse, die beim Einlegen der Kassette ins Laufwerk von einem Haken erfasst wird, um das Band am Schreib-/Lesekopf und am Transportmechanismus vorbei einzufädeln und auf der zum Laufwerk gehörigen Aufnahmespule aufzuwickeln. Vor dem Auswurf wird das gesamte Band natürlich wieder in die Kassette zurückgespult und der Haken ausgeklinkt.
Bemerkungen 1x Fujifilm DLTape IV - 40/70 GByte, 1/2 Zoll
1x Maxell DLTape IV - 20/40 GByte, 1/2 Zoll
1x Quantum LTO Ultrium 3 - 400/800 GByte, 1/2 Zoll
Schlagworte DLTape Ultrium LTO