Überschrift ISER
Apple Macintosh Performa 5200ISER
Inv. Nr. I1012
ISER Objekt Nr. I1012
Klassifikation1.2.7.3.1
HerstellerApple Computer, Inc.
Jahrab 1995
Größe37x46x41 cm BxHxT
EigentümerISER
StandortMI5
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Mit diesem Modell vollzog sich bei Apple der Wechsel von der 68xxx-Serie zu den PowerPC-Prozessoren. Interessant ist außerdem, dass es vom Konzept getrennter Rechner- und Monitorgehäuse wieder eine Rückkehr zur "All-in-one"-Lösung der frühen Macs gab. Der Rechner ist mit einem PPC603 Prozessor ausgestattet (Taktfrequenz 75 MHz), kann bis zu 64 MB Arbeitsspeicher aufnehmen, enthält ein 3,5" Floppylaufwerk, eine SCSI-Festplatte zwischen 500 MB und 1 GB sowie ein CD-ROM-Lesegerät. Zu den Nachrüstmöglichkeiten gehören ein internes Modem und eine Videokarte bzw. ein Fernsehtuner. In unserem Gerät ist eine Ethernet-Karte eingebaut. Zur Audio-Ein-und-Ausgabe sind ein Mikrophon und Stereo-Lautsprecher integriert.
Bemerkungen Früher am Lehrstuhl für Genetik im Einsatz.
Das Gerät ist funktionsfähig und bootet MacOS 7.
Zusätzlich vorhanden: AppleDesign Keyboard, AppleDesign Mouse, Zusatzdokumentation.
Schlagworte -