Überschrift ISER
Taschenrechner TI-54ISER
Inv. Nr. I1030
ISER Objekt Nr. I1030
Klassifikation1.2.6.2
HerstellerTexas Instruments Italy
Jahr1982
Größe14,5x8x1,5 cm LxBxH
EigentümerISER
StandortIL.R4.3.2
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung In seinem Erscheinungsjahr 1981 war dies der erste wissenschaftliche Taschenrechner, der eingebaute Funktionen zum Umgang mit den besonders in der Elektrotechnik sehr wichtigen komplexen Zahlen besaß. Neben den Grundrechenarten, Potenz-/Wurzel-/Logarithmenrechnung und den Winkelfunktionen (inkl. Umwandlung Grad/Bogenmaß) sind bereits Algorithmen für statistische Auswertungen integriert. Die Anzeige des mit zwei LR44-Knopfzellen betriebenen Rechners ist ein LCD-Display mit 8+2 Stellen Kapazität.
Bemerkungen Spende Dr. K. Kreisel.
Zusätzlich vorhanden: Plastik-Schutzgehäuse, mehrsprachiges Handbuch.
Schlagworte Taschenrechner wissenschaftlich