Überschrift ISER
HP Terminal 700/22ISER
Inv. Nr. I1053
ISER Objekt Nr. I1053
Klassifikation1.4.5.1
HerstellerHewlett Packard
Jahrab 1987
Größe-
EigentümerISER
StandortIL.R7.1
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Ein Terminal, das sowohl über die weit verbreitete serielle RS232/V.24 Schnittstelle als auch über die bereits zur Anbindung von Fernschreibern verwendete 20mA Stromschleife mit Host-Rechnern kommunizieren kann. Emuliert die Digital-Equipment- (DEC-) Terminals VT52, VT100 und VT220, bietet aber doppelt so viele programmierbare Funktionstasten wie diese. Nachdem HP lange Zeit nur Terminals für seine eigenen Rechner hergestellt hatte, gab es in der 700er-Serie sowohl speziell für HP-Computer gedachte Terminals als auch solche, die mit Fremdrechnern (700/22: DEC, 700/71: IBM) zusammenarbeiten konnten.
Bemerkungen Spende des Lehrstuhls für Angewandte Mathematik II.
14" Bildschirm mit Positivdarstellung (schwarze Zeichen auf weißem Grund); Kontrast schwach (Bildröhre abgenutzt).
Schlagworte Terminal HP 700/22 DEC kompatibel RS232 V.24 current loop