Überschrift ISER
Platine mit 8086/8087ISER
Inv. Nr. I1073
ISER Objekt Nr. I1073
Klassifikation1.3.1.4;1.3.3
HerstellerSiemens?
Jahrca. 1986
Größe5 x 6 x 3 cm
EigentümerISER
StandortR4.1.2
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Auf dieser Baugruppe befinden sich ein Intel D8086-Mikroprozessor und ein C8087 (Mathematischer Koprozessor). Der 8086 sitzt direkt in einem Wire-Wrap-Sockel, mit dessen langen Anschlussbeinen das Modul in einen Sockel auf dem Systemboard gesteckt wurde; die Pins des 8087-Sockels sind annähernd 1:1 mit denen des 8086 verbunden. Möglicherweise erfüllt die Platine den Zweck, einen mathematischen Koprozessor in einen Rechner einbauen zu können, wo dafür kein eigener Sockel vorgesehen ist.
Bemerkungen Die auf der Platine lesbare Bezeichnung G33928-S2520-C001-A1-0036 entspricht vom Format her dem Siemens-Schema.
Schlagworte -