Überschrift ISER
Apple Macintosh IIISER
Inv. Nr. I1104
ISER Objekt Nr. I1104
Klassifikation1.2.7.3.1
HerstellerApple Computer, Inc.
Jahrab 1987
Größe-
EigentümerISER
StandortMI5
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Der mit dem 68020-Prozessor (16 MHz) ausgestattete Macintosh II ist der erste Mac mit 32bit-Architektur, auch wenn der verwendete Chipsatz noch nicht "32bit clean" ist, d.h. noch nicht die Benutzung des gesamten Addressraumes gestattet und der Rechner daher nicht mit System 7.x betrieben werden kann. Insgesamt bietet der Rechner 6 NuBus-Slots, je zwei AppleTalk- und ADB-Schnittstellen, einen SCSI-Bus und eine 8bit Soundausgabe. Unser Gerät ist mit 8 MB Arbeitsspeicher, einer 100 MB SCSI-Festplatte, einer Graphikkarte, einem Modem und einer Steckkarte für asynchrone (RS232) oder synchrone (X.25) serielle Datenübertragung ausgestattet und war offenbar früher als DFÜ-Gateway im Einsatz.
Bemerkungen Funktionsfähig; früher in der ZUV eingesetzt.
Schlagworte Apple Macintosh II