Überschrift ISER
IBM 6787 Wheelwriter 35ISER
Inv. Nr. I1136
ISER Objekt Nr. I1136
Klassifikation1.2.8.2;1.4.5.3
HerstellerIBM Armonk, N.Y.
Jahrab 1993
Größe53 x 16 x 46 cm BxHxT
EigentümerISER
StandortIL.R2.3
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Eine elektronische Typenradschreibmaschine mit zweizeiligem Punktmatrix-LCD-Textdisplay, später in Zusammenarbeit mit Lexmark hergestellt. Typenraddruckwerk mit Farb- und Korrekturbandkassetten wie beim Wheelwriter 1000 (I1135). Die Maschine unterstützt neben dem direkten Druckmodus (zeichenweises Schreiben) auch verzögerten Druckmodus (zeilenweise) und Nicht-Druckmodus (Eingabe von Text in den eingebauten, batteriegepufferten 60 kByte-Speicher, der für bis zu 99 Textbausteine aufgeteilt werden kann), sodass evtl. auftretende Fehler noch vor dem Ausdruck korregiert werden können. Weiterhin beherrscht das System automatisches Unterstreichen und Fettdruck, hoch- und tiefgestellte Schrift, Tabulator- und Dezimaltabulatorfunktion, Zentrieren und rechtsbündiges Schreiben und Korrektur von Schreibfehlern (4000 Zeichen Korrekturspeicher).
Bemerkungen Seriennummer 11-RM965. Spende der Krankenpflegeschule; funktionsfähig, Bedienungsanleitung vorhanden. Zusätzliche Typenräder, Farb- und Korrekturbänder vorhanden.
Speichererhaltungsbatterien entnommen; Korrosionsschaden im Batteriehalter durch ausgelaufene Zelle.
Schlagworte Schreibmaschine elektronisch Typenrad IBM 6787 Lexmark Wheelwriter 35 3500