Überschrift ISER
Tandy TRS-80ISER
Inv. Nr. I1178
ISER Objekt Nr. I1178
Klassifikation1.2.7.3.4;1.2.7.4
HerstellerTandy Corporation
Jahr1983
Größe30 x 21 x 6 cm
EigentümerISER
StandortIA.R6.1.1
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Der TRS 80 Modell 100 war das letzte Microsoft-Produkt, das Bill Gates zusammen mit Jey Suzuki persönlich entwickelt hat.
Die 4 AA Zellen sorgten danke eines sparsamen CMOS-Prozessor 8085 und statischem RAM (8-32 KB) für eine Betriebszeit von bis zu 20 Stunden.

Daten:
• Intel 80C85 8-Bit Prozessor, CMOS, 2.4 MHz
• 32 KByte ROM, 8, 16, 24 oder 32 KByte RAM
• LC-Display 240 × 64 Pixel (nicht hintergrundbeleuchtet)
• Externes 3,5-Zoll Diskettenlaufwerk (Kapazität 90 KByte)
Bemerkungen Weltweit wurden über 6 Millionen Stück verkauft, besonders Journalisten schätzen das Gerät wegen des eingebauten 300 Baud Modems und einer Textverarbeitung.
Der Rechner hat einen Y2K-Bug (Jahr 2000 Problem), d.h. die aktuelle Jahreszahl war vom Werk aus auf 19xx eingestellt, die Jahre ab 2000 konnten somit nicht richtig dargestellt werden.
Damaliger Neupreis: US $599

Mit originaler Ledertasche aber leider ohne Netzteil, daher konnte die Funktionalität auch nicht getestet werden.

Spender: Dr. G. Hager, RRZE
Weitere Informationen bei Wikipedia
Schlagworte model 100, portable,computer