Überschrift ISER
Mosip SignalanalyserISER
Inv. Nr. I1226
ISER Objekt Nr. I1226
Klassifikation1.2.8.2
HerstellerMEDAV
Jahr1988
GrößeBxTxH: 47,5 x 51,5 x 19,5 cm
EigentümerISER
StandortIL.R1.3.1
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Mit dem Signalanalyse-Programm können analoge Signale aufgenommen, gespeichert, analysiert und wiedergegeben werden.
Bei der Signalerfassung werden die analogen Signale zunächst verstärkt, bandbegrenzt und anschließend digitalisiert. Die Bandbreite der Datenerfassung kann von 20 Hz bis 20 kHz variiert werden. Störende Gleichstromanteile können digital unterdrückt werden.
Bemerkungen mit umfangreicher Dokumentation
Zustand: unbekannt
Spender: Schulze, Biologie
Schlagworte signalanalyzer